Berufsschulzentrum

Radolfzell

Auszeichnung guter BautenBDA
Titelbild

Standort:

Mezgerwaidring 101, 78315 Radolfzell

Bauherr:

Landratsamt Konstanz

Verfahren:

Mehrfachbeauftragung, 1. Rang

Bauzeit:

2010 - 2013

Bruttogrundfläche:

19.198 qm

Hauptnutzfläche:

12.604 qm

Berufsschulzentrum

Neubau/Umbau eines Berufsschulzentrums mit Werkstätten, Sporthalle und Mensa.

Das Gesamtbauvorhaben wurde in vier Bauabschnitten bei laufendem Schulbetrieb ohne Provisorien realisiert.
Die Gebäude der einzelnen Bauabschnitte gruppieren sich als lockeres Ensemble um einen großen, geschützten Schulhof, der sich an seinen Zugängen zu der Umgebung öffnet. Die drei-und viergeschossigen Baukörper der Schulgebäude, die Sporthalle und die Werkstätten treppen sich dem natürlichen Hangverlauf folgend um 2 Geschosse ab.
Die als kompakter Atriumtyp organisierten Schulgebäude sind über eine durchgehende Magistrale räumlich verknüpft, die den zur Stadt liegenden Haupteingang mit dem großzügigen Eingang am Park verbindet. Zusammen mit den großzügig dimensionierten Innenhöfen entsteht eine klare, übersichtliche und räumlich interessante Erschließung mit geleichzeitig kurzen Wegen.