Hochschule Aalen „Waldcampus“

Aalen

Titelbild

Standort:

Waldcampus, Rombacher Strasse, 73430 Aalen

Bauherr:

Land Baden-Württemberg

Wettbewerb:

2017, 1. Preis

Bauzeit:

2019-2021

Bruttogrundfläche:

6.900 qm

Hochschule Aalen „Waldcampus“

Fakultät Wirtschaftswissenschaften + Zentrale Hochschulmensa

Mit dem fünfgeschossigen Institutsgebäudes entsteht im Kreuzungsbereich ein markanter baulicher Auftakt des neuen "Walcampus", der sich gegenüber der heterogenen, umgebenden Bebauung behauptet und die Adresse des neuen Waldcampus bildet.

Die einzelnen Teile, Mensa, Institutsgebäude und Studentenwohnen sind sorgfältig in die bewegte Topographie eingefügt, sodass diese nahezu unverändert erhalten bleibt, eine unbedingte Voraussetzung für den Erhalt der wertvollen Bestandsbäume als Waldrand des neuen Campus.

Mensa und Institutsgebäude werden von einem gemeinsamen Vorplatz aus erschlossen und über eine breite Fußwegfläche an den Kreuzungsbereich angebunden. Durch den transparenten Speisesaal besteht eine attraktive Sichtverbindung vom Vorplatz in den Wald. Eine großzügige Freitreppe führt vom Vorplatz Richtung Campus / Wald auf die ein Geschoss tiefer gelegene Waldterrasse mit den Zugängen zu Cafeteria, Hörsaalterrasse und Studentenwohnungen.

Diese Waldterrasse bildet für Studierende und Mitarbeiter eine wertvolle und vielfältig nutzbare Freifläche, die sich über eine Landschaftstreppe der Topographie folgend in den Campuswald öffnet.