Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Ravensburg-Weißenau

Titelbild

Bauherr:

ZfP Südwürttemberg

Realisierung

in 3 BA 2016 - 2020

Bruttogrundfläche:

6.000 qm

Wettbewerb:

2014, 2. Preis

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Neubau einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (KPP), die Neustrukturierung eines Bestandsgebäudes zu einer psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) und im Weiteren den Neubau einer Tagesklinik (TK).

Der Klinikneubau, die verbleibenden Teile des Bestands und die spätere Tagesklinik werden durch den neuen Eingangsbereich zu einem erkennbar zusammenhängenden Gefüge gebündelt. Als prägendes typologisches Element für den neuen Eingangsbereich dient hierbei der Kreuzgang der Klosteranlage Weißenau als Vorbild.